Für Arbeitsuchende



Für Arbeitgeber



In Kooperation mit

Dekra-Siegel

Logo Zeylmans

Wir bilden aus



 

Umfrage


Kontaktdaten

Postanschrift:
RADAS Jobbörse & Personalvermittlung GmbH
Gotenstraße 33
10829 Berlin

Für Arbeitsuchende:
Tel.: 030 48479484
Fax: 030 48479345
bewerbung@radas.de

Für Arbeitgeber:
Tel.: 030 48479485
Fax: 030 48479345
personal@radas.de

Soziale Netze:

 

Team-Assistenz (m/w/d)

RADAS Jobbörse & Personalvermittlung GmbH ist ein zertifizierter Träger für private Arbeits- und Personalvermittlung. Mehr über uns: https://radas.de/de/content/9/Ueber-uns.html

  • bundesweite Direktvermittlung
  • KEINE Zeitarbeit

Wir bitten Sie, sich vor einer Bewerbung über unsere Vorgehensweise zu informieren:
https://radas.de/de/content/5/Allgemeine-Vorgehensweise-fuer-Arbeitsuchende.html

Sie können uns -mit- Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) von der Bundesagentur für Arbeit/JobCenter beauftragen.
Noch kein AVGS vorhanden? - Antrag hier runterladen: https://radas.de/files/public/files/%23Antrag_auf_AVGS_und_Hinweise.pdf

Sie haben und/oder wollen kein AVGS beantagen, wir können auch -ohne- AVGS für Sie tätig werden.
Siehe unsere Konitionen: https://radas.de/de/content/7/Unsere-Konditionen-fuer-Arbeitsuchende.html

Stellenbeschreibung:

Hauptbranche des Arbeitgebers: Sonstige Verwaltung und Führung von Unternehmen und Betrieben

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen unsere Rechtsabteilung
  • Sie organisieren und koordinieren bestimmte Tagesgesabläufe
  • Sie planen Termine und organisieren Reisen (inkl. Reisekostenabrechnung)
  • Sie erstellen und überarbeiten Vorlagen, Dokumente und Präsentationen (Deutsch/Englisch) und übernehmen das Fristenmanagement
  • Sie bereiten in- und externe Veranstaltungen vor
  • Sie erstellen (Wieder-)vorlagen und befassen sich mit der Aufgabennachverfolgung einzelner Teams

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Rechtsanwaltsfachangestellten, Fremdsprachenkorrespondenten (m/w/d) oder besitzen vergleichbare Qualifikation
  • Sie konnten bereits erste Berufserfahrungen im Assistenzumfeld (idealerweise in einer international tätigen Kanzlei, einem Steuer- oder Wirtschaftsprüfungsbüro o. Ä.) sammeln
  • Den sicheren Umgang mit MS Office und weiteren PC-Programmen wie Lotus Notes haben Sie erlernt, zudem beherrschen Sie zwei Sprachen (Englisch/Deutsch) fließend 
  • Ihre Arbeitsmoral ist durch Sebstständigkeit, Ausdauer und Organisation gekennzeichnet
  • Weitere Attribute wie Stressfestigkeit, Loyalität, Belastbarkeit und Kommunikativität ergänzen Ihr Profil

Haben wir Ihr Interesse an einer Direktvermittlung geweckt?
Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Ihre aktuellen Arbeitszeugnisse, Zertifikate -soweit vorhanden-) an: bewerbung@radas.de
Bei mehreren Stellenangeboten, bitte die Referenznummern in einer Bewerbung aufzählen.

Interne Referenznummer: 12254-1-39623-S

Bei einer Direktvermittlung wird der Arbeitsvertrag direkt mit dem Arbeitgeber geschlossen!

Hinweis für postalische Bewerbungen:
Sollten Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Post zuschicken und eine evtl. Rücksendung wünschen, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei und geben Sie eine E-Mail-Adresse an, sofern vorhanden.

E-Mail-Bewerbung
Kontaktinformation
Stellenanbieter
RADAS Jobbörse & Personalvermittlung GmbH
Frau Nina Ratai
Gotenstraße 33
10829, Berlin
Berlin
Deutschland
Gewünschte Bewerbungsarten Schriftlich
Per E-Mail
Über Internet
Zusatzinfo Geforderte Angaben: E-Mail-Adresse, Festnetz-/Mobilfunknummer (falls vorhanden).
Details zur Stellenanzeige
Aktualisiert am 16.04.2019
Referenznummer 12254-1-39623-S
Hauptbranche des Arbeitgebers Sonstige Verwaltung und Führung von Unternehmen und Betrieben
Berufe/Tätigkeiten
  • Rechtsanwaltsfachangestellte/r
  • Fremdsprachenkorrespondent/in
  • Fremdsprachenkaufmann/-frau
Sozialversicherungspflichtig ja
Mini-Job nein
Beginn der Tätigkeit ab sofort
Einsatzorte
65193, Wiesbaden
Hessen
Deutschland
Anzahl der offenen Stellen 1
Konditionen
Arbeitszeitmodell Vollzeit
Wochenarbeitszeit 40
Vergütung nach Qualifikation und Eignung
Anforderungen